Aktuelles

Wie man Kyrptowährungen sicher Kaufen kann
Das Thema Kryptowährung ist in aller Munde. Überall hört man von diesen „Währungen“ und das Menschen viel Geld damit verdienen. Doch was genau sind Kryptowährungen und wie kann man damit Geld verdienen?

Kryptowährungen oder auch Cryptocurrencies sind digitale Währungen die jenseits der regulären Währungen (Fiat-Währungen) also Euro, US-Dollar, dem britischen Pfund und anderen liegen. Sie basieren auf neuartigen Technologien die es ermöglichen in Windeseile Geld-Transaktionen auszuführen und das in alle Welt. Zudem sind die Transaktionen anonym und laufen zumeist völlig dezentral ab, bedeutet also, dass keine Bank und kein anderes Kreditinstitut zwischen der Transaktion liegen. Diese Faktoren machen Kryptowährungen immer beliebter und lassen die Preise dieser „Coins“ immer weiter in die Höhe steigen.

Kryptowährungen kann man wie andere Fremdwährungen auch ganz einfach auf sogenannten Börsen oder Handelsplätzen kaufen. Dort werden mittlerweile hunderte Kryptowährungen gehandelt. Es gibt viele große Börsen die sich auf diesen Handel spezialisiert haben und sich auch großer Beliebtheit erfreuen, weshalb oftmals diese Börsen in den vergangenen Wochen keine neuen Nutzerregistrierungen angenommen haben. Auf den beliebtesten Börsen tummeln sich täglich tausende Benutzer die nur darauf warten, dass sich ihre „Coins“ vermehren. Das Interesse in Kryptowährungen zu investieren steigt stetig. Denn hier lauern satte Gewinne für die Investoren.

Ein kurzes Rechenbeispiel:
Hättest Du
im Jahre 2010 1000$ in Bitcoin (BTC) investiert, hättest Du heute 139.134.181,2$. Du könntest jetzt sagen okay aber soviel wird Bitcoin nicht mehr steigen um diese Gewinne mit so einem Investment einzufahren und damit hast Du auch in gewisser Weise recht. Nehmen wir das Bitcoin Beispiel noch mal. Hättest Du am 1.1.2017 1000$ in Bitcoin investiert, dann würde dass heute etwa 8.000$ wert sein und der Wert steigt stetig an.

Wenn Du aber solche Profite machen willst wie man 2010 hätte machen können, dann gibt es auch noch eine attraktive Investionsmöglichkeit. Sie heißt „Altcoin“. Altcoins sind grundsätzlich alle „Anderen“ Coins abseits von Bitcoin. Um ein paar zu nennen: Ethereum, Ripple, Litecoin, DASH, NEO, Stellar, IOTA und so weiter und so weiter. Diese Coins sind um ein vielfaches günstiger als Bitcoin, teilweise werden sie im Cent-Bereich gehandelt. Nun könntest Du dich fragen warum soll ich mit Cent-Beträgen handeln? Es ist nunmal so, dass diese Währungen sehr stark steigen. So können sie heute 1 Cent wert sein und morgen schon 2,5 Cent. Augenscheinlich nicht viel oder? Wenn man sich aber vor Augen hält, dass dieser „Coin“ praktisch über Nacht 150% zugelegt hat. Ja, ist das nicht unglaublich? Wenn Du also 1000$ in diesen „Coin investiert hättest, hättest Du direkt nach dem Aufwachen 2500$ in deinem virtuellem Portmonee (Wallet), also satte 1500$ Gewinn, die Du dir direkt auszahlen lassen kannst, in jede beliebige Währung, zum Beispiel Euro.

Als Einsteiger eignet sich Coinbase sehr gut, hier kannst Du Anfangen die Beliebtesten Kryptowährungen zu handeln. Alle unten aufgelisteten Coins können hier sicher erworben werden.

Die Beliebtesten Börsen:
Hier kostenlos registrieren!

Coinbase (GDAX)
Binance
Bitfinex
Bitstamp
Kraken
OKEx

Bitcoin kaufen:

Auf Börsen wie Binance, Bitfinex, Bitstamp und Co. kannst Du BTC kaufen. Da er der beliebteste „Coin“ ist, kann man ihn nahezu überall erwerben.

Ethereum kaufen:
Ether
lässt sich auch auf so gut wie jeder Börse kaufen. Wie auch bei Bitcoin lässt sich Ethereum auf Binance, Bitstamp und so weiter kaufen. Auf Coinbase kannst Du auch Ether kaufen.

Litecoin kaufen
Einer der beliebtesten „Coins“ ist Litecoin (LTC) auch dieser lässt sich auf allen gängigen Börsen erwerben. Er ist sehr beliebt da er als Silber zum Bitcoin gesehen wird. Er ist verhältnismäßig günstig und bietet viel Potential.

DASH kaufen
Auch DASH ist wie Litecoin ein sehr beliebter „Coin“, da nicht viele DASH Coins herausgegeben wurden ist er sehr gefragt. Er ist auf Börsen wie Coinbase, Binance und Co. einfach und sicher zu kaufen.

Ripple kaufen
Ripple ist der preiswerteste „Coin“ dieser Auflistung, derzeit liegt er bei ein wenig mehr als 1$. Daher eine Riesen Anlagemöglichkeit, auch für Kleininvestoren.

NEO kaufen
Ein „Coin“ mit einem richtigen
Bullenritt hinter sich. NEO hat in den vergangenen Monaten sein Wert mehrmals verdoppeln können. Ein „Coin“ mit einer glänzenden Zukunft. Auch dieser ist auf allen gängigen Börsen handelbar.

Wenn auch Du Interesse bekommen hast, in Kryptowährungen zu investieren und dir deine ersten Coins zuzulegen. Dann denk doch mal darüber nach die Gedanken in die Tat umzusetzen. Denn in Kryptowährungen inverstieren und Kryptowährung handeln ist nicht schwer und macht super viel Spaß.