Verzeichnis

 

Kryptowährungen sind als Geldanlage lukrativ und somit interessant. Die Frage dabei lautet, muss man diese Währungen überhaupt selbst besitzen, wenn man eine Anlage in Euro plant? Grundsätzlich handelt es sich bei diesen Währungen um Zahlungssysteme, die auch sehr großen Kursschwankungen unterliegen. Als Beispiel dient der Bitcoin, der zunächst eine wahre Kurs Rallye absolviert und dann unvermittelt einen Kursverlust erlitten hat. Das zeigt bei diesem Beispiel auch das Risiko, jedoch haben Anleger immer dann von diesen Währungen profitiert, wenn eine neue Währung dieser Art entstanden ist. Digitale Kryptowährungen unterliegen keiner staatlichen Reglementierung und deshalb besitzen Sie auch viele wichtige Vorteile.

 

Währungen und was man darunter versteht

 

Die Kryptowährung gilt in ihrer Struktur als digitales Zahlungsmittel. Hierbei handelt es sich um Zahlungssysteme der Kryptographie. Hier wird geschürft oder das sogenannte Mining betrieben und so handelt es sich auch um dezentrale Zahlungssystem. Der Handel funktioniert nur Peer to Peer, also von Nutzer zu Nutzer und das bekannteste System ist der Bitcoin. Mittlerweile gibt es rund 4.500 Währungen dieser Art und immer wieder werden neue Zahlungssysteme und dementsprechend neue Währungen implementiert. Es gibt entsprechende digitale Handelsplätze aber keine Kryptowährung Börse. Diese Währungen kann man nicht in großen Stückelungen kaufen und hier kann man trotzdem investieren.

Man muss nicht unbedingt digitale Währungen zum investieren kaufen

 

Wie jeder jetzt schon erkennt, bei rund 4.500 Währungen dieser Art kommt die Frage, in welche Kryptowährung investieren? Man kann über CFD´s als Trader bei einem speziellen Broker von den Kursen dieser Währungen profitieren und niemand muss dazu Ethereum kaufen, Bitcoin kaufen, Litecoin kaufen. Man kann also Kryptowährungen ganz einfach handeln und das Kryptowährung handeln beim Broker ist ganz einfach und direkt möglich ohne Ether kaufen und trotzdem in die Währung Ethereum investieren. Das Kryptowährungen investieren geht eben auch ohne das Dash kaufen, das BTC kaufen oder das Ripple kaufen. Niemand bruahct beim Bitcoin Trading diese Währung kaufen oder etwa Neo kaufen. Kryptowährungen inverstieren kann so einfach sein, wenn man sich entscheidet an einen Broker im Internet zu wenden, der diese CFD´s anbietet. Hier geht es um die Kurse und Währungepaare der vielen Kryptowährungen.

 

Die Investition

 

Wie gesagt niemand braucht selbst Besitzer von Kryptowährungen zu sein. Einfacher geht die Investition in die Kryptowährungen über Contracts for Difference oder Differenzkontrakte. Diese Währungen sind spekulativ und dementsprechend attraktiv. Hier kann ein Anleger etwa 80 % seine Anlagekapital in Euro an Gewinn verbuchen und das sind gute Aussichten, wenn man in digitale Währungen investieren will. Somit geht es einfacher als man denkt. Das Beispiel zeigt wie schnell es geht. Man eröffnet einfach ein Konto bei einem Broker der CFD tradet und dann beginnt man schon mit dem Geld verdienen. Man braucht somit auch nicht den gesamten Markt der Kryptowährungen zu überblicken, sondern hier geht es viel einfacher. Man kann sich damit zufrieden geben wenn man einfach weiß, dass Kurse dieser Währungen steigen oder fallen.

 

Das Fazit zu dieser Art von Investition

 

Wer also plant Geld mit diesen digitalen Zahlungssystemen zu verdienen, der braucht nur einen guten Broker. Man muss keine Kryptowährungen kaufen, sondern man kann einfach auf steigende oder fallende Kurse diese Währungen setzen. Besonders neu implementierte Währungen dieser Art eignen sich für diese Investitionen und das sind gute Bedingungen, die man einfach nutzen sollte. So leicht lässt sich viel verdienen, wenn man sich traut auch einmal hochspekulative Derivate zu handeln und dieser Mut wird sich lohnen. Die entsprechenden Broker machen es den Anlegern einfach und diese Broker wollen schließlich auch an diesem Hype profitieren. So sind alle Ziele gleich und schon kann man sein Geld vermehren. Diese Art von Investition geht also sehr einfach und das ist sicher und gut.